Sie befinden sich hier: Startseite > Bürgerservice > News

Gebührenbremse 2024

Gemeindewappen

©Marktgemeinde Winzendorf-Muthmannsdorf

Aufgrund eines Bundesgesetzes hat die Gemeinde einen Zweckzuschuss in der Höhe von € 31.174,00 zur Finanzierung einer Gebührenbremse erhalten. Der Gemeinderat hat am 20.3.2024 die entsprechenden Beschlüsse zur Umsetzung der Gebührenbremse beschlossen. Die Gutschrift an die Gebührenhaushalte (nach Anteil an Gebührenhöhe), die zum STICHTAG 01.02.2024 Kanalbenützungsgebühren entrichtet haben, wurde bei der Gemeindevorschreibung 3. Quartal 2024 in Abzug gebracht. 


Die Bürgermeisterin 

Ernestine Kostak

05.07.2024